Mitgliederbereich

Home
Tag der offenen Tür 2014
Halstenbek, 06.07.2014 - Die große Schau der Brandschützer: Freiwillige Feuerwehr Halstenbek hat zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen und rund 4000 Besucher kamen.
Mit Blaulicht und Martinshorn rast das Einsatzfahrzeug heran. Die Menschenmenge weicht zurück, um Platz für die Helfer zu machen. Aus den Autos springen Feuerwehrmänner mit Atemschutzmasken und Schutzhelmen. Sie bereiten sich darauf vor, das Unfallopfer aus dem zertrümmerten Wagen zu bergen. Mittlerweile sind auch Einsatzkräfte des Rettungsdiensts eingetroffen. Sie versuchen, den Patienten erst einmal zu stabilisieren und legen eine Infusion.

weiter …
 
125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Halstenbek
Halstenbek, 15.06.2014 - Auf den Tag genau vor 125 Jahren wurde die Freiwillige Feuerwehr Halstenbek gegründet. Zu diesem Anlass wurde am Sonntag ein Festkommers mit geladenen Gästen abgehalten. Gemeindewehrführer Andreas Roman und sein Stellvertreter Kai Semmelhack begrüßten die etwa 250 Gäste vor der festlich geschmückten Mensa der Grund- und Gemeinschaftsschule an der Bek. Es erschienen zahlreich die Vertreter von benachbarten Feuerwehren, THW, Polizei, der Verwaltung, Politik und Kirche der Gemeinde Halstenbek, außerdem Abgesandte der Patenschaft zwischen der Großstadtmission, der Unteroffiziersschule der Bundeswehr in Appen und der Feuerwehr. Als besondere Gäste konnten wir eine große Zahl Kameraden aus der Partnergemeinde Hartkirchen in Oberösterreich begrüßen, die den weiten Weg auf sich genommen hatten, um mit uns gemeinsam das Festwochenende zu begehen.
weiter …
 
Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren
Pinneberg, 06.06.2014 - Bereits am Donnerstag haben die Jugendfeuerwehren die Wiese an der Johann-Comenius-Schule in Pinneberg zur Zeltstadt verwandelt. Nach dem die Zelte am Freitag bezogen waren, traten die Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Pinneberg mit den Gästen und Freunden aus Niebüll (SH) und Bad Nauheim (HE) zur Eröffnung des diesjährigen Pfingstzeltlagers an. Jugendwartin Nicole Nieber und Kreisjugendfeuerwehrwart Ernst-Niko Koberg eröffneten das Zeltlager, welches bereits zum vierten Mal von der Feuerwehr Pinneberg organisiert wurde.
weiter …
 
Schenefeld: Feuer in Seniorenheim

Halstenbek, 30.05.2014 - Die Feuerwehr Halstenbek wurde zur nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Schenefeld alarmiert, wo aus einer anfänglichen Brandmelderauslösung in einem Seniorenheim ein bestätigtes Feuer mit eingeschlossenen Personen wurde.
Es waren letztendlich beide Züge aus Halstenbek an der Einsatzstelle und unterstützten die Kameraden bei der Personenrettung und Brandbekämpfung mit 48 Feuerwehrmännern und -frauen. Neben zahlreichen Atemschutztrupps im Innenangriff wurde auch über die Drehleiter vom Außen gearbeitet.
Auch nachdem das Feuer weitestgehend gelöscht war, zogen sich die Nachlöscharbeiten noch bis in den Abend hin.

Nachfolgend lesen Sie die Pressemitteilungen des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg zu diesem Einsatz.

weiter …
 

Letzter Einsatz

Letztes Einsatzfoto